Montag, 27. Januar 2014

Geschafft....

Endlich ist er fertig, mein Leftie nach einer Anleitung von Marina Behm. Sie hat für ihren Schal 165 gr Wolle von Wollmeise pur verstrickt. Bei mir sind es 335 gr Favorito von Schachenmayr. Ich habe das Tuch nicht mit Rundnadeln gestrickt sondern mit normalen Nadeln. Da waren die letzten Reihen schon recht anstrengend zum Stricken. Ich finde es hat sich aber gelohnt und er hält schön warm. 


Zwischendurch nähe ich aber an meiner Decke weiter. Ich möchte noch eine schöne warme Decke haben, mir ist doch immer soooo kalt. ;-) Die einzelnen Reihen sind fertig und nun muss noch das Sashing quer dazwsichen kommen. Und dann überlege ich mir was ich noch schönes stricken kann. :-) 
 

Liebe Grüsse
Gaby

Sonntag, 5. Januar 2014

Meine Zita - Tasche

Kennt ihr die Zita - Tasche von Machwerk?  Mit den Rüschen hat sie mir nicht so gut gefallen. Doch beim Googeln habe ich andere Versionen der Tasche gesehen und meine Begeisterung ist gestiegen. Diese Version fand ich am Schönsten. Die Kombination aus Kunstlederboden, Kunstlederblende und Seitenpaspel in der gleichen Farbe finde ich gibt der Tasche etwas besonderes.
 Ich habe zuvor noch nie Kunstleder vernäht, aber mit der Maschine war das gar kein Problem. Das einzige Problem ist der Nähfuss der schlecht bis gar nicht über das Kunstleder rutscht. Aber mit viel Geduld habe ich es dennoch hinbekommen. Die Träger habe ich daher aus Jeansstoff genäht. Als nächstes werde ich mir einen Teflonfuss für meine Nähmaschine kaufen und dann neue Träger aus Kunstleder zur Tasche nähen. Aber so gefällt mir die Tasche auch sehr gut. Die Anleitung ist sehr gut erklärt und gut nachzunähen. Alle Massangaben sind perfekt, es passt immer alles ganz genau zusammen, was man leider nicht von jeder Anleitung die es so gibt sagen kann.

Und so sieht sie aus: 





Katrin hängte sich die Tasche gleich um und meinte, so eine möche sie als Schultasche. Doch dafür finde ich ein bisschen zu gross. Als ich mir die anderen Anleitungen von Griselda anschaute entdeckte ich das Modell Thea die etwas kleiner ist. Die versuche dann für Katrin nachzunähen. Nur das Kunstlederteil möchte sie sehr wahrscheinlich nicht dran haben, denn sonst kommt ihr "Union Jack Stoff" den sie sich schon länger ausgesucht hat für eine Schultasche nicht zu Geltung. :-) 
Mal kucken ob die Thea sich genau so gut nähen lässt. 

Liebe Grüsse
Gaby
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...