Samstag, 13. April 2013

My Boshi - Fieber

Jetzt hat es uns auch erwischt, das MyBoshi Fieber. 
Letzte Woche habe ich das Buch "Mützen und mehr" von MyBoshi gekauft und meine Tochter hat gleich ihre Häkelbestellung bei mir aufgegeben. Eigentlich fast alles was im Buch ist. :-) 

Da ich im ersten Laden diese Bosten Wolle von Schachenmayr nicht bekam liess ich mich beraten und kaufte die Lana Grossa Cotton Mix 80. Ich muss sagen, ich bin kein Häkelprofi. Ich habe die verschiedenen Maschen mal im Internat gelernt, aber das ist schon lange her. Dementsprechend dumm stellte ich mich auch am Anfang an. 

Jetzt habe ich Katrin ihre erste Mütze gehäkelt und sie ist begeistert, und das ja wohl die Hauptsache. 




Kaum hat sie sie das erste Mal zur Schule getragen sind schon die ersten Bestellungen eingegangen. Und dann möchte meine Tochter ja noch unbedingt die Tasche aus dem Buch... und ... und .. und... 
Jetzt bin ich dabei mit der Schachenmay Boston Wolle aus dem Buch zu häklen, aber die Lana Grossa war angenehmer. 

Nene.. meine Nähmaschine geht nicht in Rente.. aber so abends ein bisschen häkeln ist schon ok. :-) 

Liebe Grüsse
Gaby

Montag, 1. April 2013

Ein kleines Lebenszeichen....

Jetzt ist Ostern fast vorbei und ich bin noch nicht einmal dazu gekommen euch ein schönes Fest zu wünschen. Mein Blog wird vernachlässigt und meine Nähmaschine schaut mich auch schon böse an. 

Vor 2 Wochen waren wir "Crémant Quilter" wieder in Remerschen, was ein tolles Wochenende war. Unser Nähwochenende fand jetzt zum zweiten Mal statt, getroffen haben wir uns aber schon zum Dritten Mal, also fast alle Crémant Quilter. Ich hätte nie gedacht, dass es gelingt zu solch einer tollen Gruppe zusammen zu wachsen. Ich hätte sogar nicht gedacht dass einem der eine oder andere sogar sehr ans Herz wächst. 
Das Wochenende war so toll, die Dame in der Winzergenossenschaft konnte sich sogar an uns erinnern. :-) 

Genäht habe ich 3 kleine Täschchen und eine Decke für mich habe ich angefangen. 

Zunächst ein Faulenzer für meinen Sohn, den er sich bestellt hat. 



Dann noch ein Susi Täschchen mit den Kellerfalten. 


Und zu guter Letzt noch eine buntes Täschchen. 




Die angefangene Decke brauche ich euch noch zeigen, da passiert anfangs nicht viel spannendes. Angefangen habe ich mit einer Jelly Roll, wo 4 Streifen zusammengenäht wurden und dann in Streifen zerschnitten wurde um jetzt zu 16 Patches zusammen gefügt zu werden. Aber da bin ich noch dran. 

Ansonsten ist ein Nähwochenende auch da um einfach nur eine schöne Zeit mit lieben Menschen zu verbringen, und diese Zeit darf auch nicht zu kurz kommen. 

Jetzt treten wir aber erst mal den Endspurt beim Renovieren im Haus an und den Endspurt zur Kommunionsvorbereitung. Danach wird auch wieder mehr Zeit für die Nähmaschine kommen. 

Ich wünsche Euch noch einen schönen Ostermontag. 
Liebe Grüsse
Gaby
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...