Montag, 29. November 2010

Schneeflöckchen, Weissröckchen....

da kommst du geschneit;
du kommst aus den Wolken,
dein Weg ist so weit.

Komm, setz dich ans Fenster,
du lieblicher Stern;
malst Blumen und Blätter,
wir haben dich gern.

Schneeflöckchen, du deckst uns
die Blümelein zu;
dann schlafen sie sicher
in himmlischer Ruh’.



Der Winter hat heute so richtig Einzug gehalten. Leichte Schneefälle wurden vorausgesagt und mittlerweile hat es doch schon ein paar cm, Tendenz steigend. Die Kinder freuts, ich mag den vielen Schnee eher weniger, schon gar nicht auf den Strassen.

Aber, es ist immer noch November und Herbst!!

Wie das wohl weitergehen mag?

Ich werde jetzt dann zum 3. Mal für heute den Bürgersteig freischippen, damit sich nicht noch jemand vor unserer Tür auf die Nase legt. Euch allen einen schönen "Wintertag" :-)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...