Freitag, 2. April 2010

Das schlechte Gewissen

Mit Schrecken habe ich festgestellt, dass ich mich seit August nicht mehr in meinem Blog gemeldet habe. Der Alltag ist so gefüllt und gestresst dass man Dinge schlichtweg vergisst. Wir hatten Weihnachten, ein neues Jahr hat begonnen, so viel ist passiert.

Seit November gibt es ein neues Familienmitglied in unserem Haus. Wir sind wieder auf den Hund gekommen. Dieser heisst Campino und ist ein Terriermischling der 2.5 Jahre alt ist. Er ist ein Goldstück, sehr kinderlieb, verspielt, verschmust und bereits so gut erzogen. Das war aber nicht unser Verdienst, sondern den der Menschen die ihn vor uns hatten. Leider musste sie ihn krankheitsbedingt abgeben und das mit sehr schwerem Herzen. Als seine Vorbesitzer erlebten wie es ihm bei uns geht haben sie ihn Prinz Campino getauft :-))) Wir werden jedenfalls alles tun, dass es ihm hier gut geht.
Achja.. wie sieht er überhaupt aus? Na so....

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...