Sonntag, 15. Februar 2009

Wundertüte 2008

Heute darf ich ganz offiziell das Ergebnis meiner Wundertüte zeigen. Am Anfang stand eine Tüte voll Stoff

Dazu gehörten noch Stickgarn und blaue Sternenknöpfe. Jeder sollte seiner Phantasie freien Lauf lassen und daraus was nähen. Heute war der letzte Abgabetermin und man kann ab heute auch die Werke der anderen bewundern. Es ist erstaunlich was jeder aus seiner Tüte genäht hat. Die komplette Galerie kann man sich hier http://www.quiltfriends.de/galerie/thumbnails.php?album=1645 anschauen. Insgesamt gab es 4 verschiedene Wundertüte und meine war die Wundertüte Nr. 2.

Mein Resultat möchte ich euch gerne hier zeigen. Ich habe mich für einen Wandbehang mit Appliqué und Stickerei entschieden.

Hier könnt ihr ein Detailbild der Stickereien sehen.
Die Aufhänger habe ich aus Pompons angefertigt.

Sagt mir ruhig eure Meinung, egal op positif oder negatif. Es würde mich interessieren.


Kommentare:

  1. hallo Gaby
    mir gefällt dein Wandbehang sehr gut.....die Kombination:Patchwork,Appliqué und sticken ist einfach Klasse....hast du toll umgesetzt

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Gaby,
    auch mir gefällt dein Wandbehang sehr, die Kombi mit PW und Sticken ist im Augenblick ganz mein Ding ;-)
    Ach, ich habe mich gerade hier bei dir umgesehen, deine Kinder sind beide so nett, die Kleine mit ihrem Schnulli - goldig ..... dein Blog gefällt mir insgesamt sehr gut und ich komme sicherlich häufiger zu Besuch.
    Ganz liebe Grüße an dich, Jutta

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...