Montag, 5. Januar 2009

Ab ins Hamsterrad.

Nun sind sie vorbei, die Weihnachtsferien. Ich sehe das mit einem weinenden und einem lachenden Auge. Auf der einen Seite war es schön Mann und Kinder 14 Tage lang um sich zu haben, aber auf der anderen Seite geniesse ich heute Morgen ganz besonders die Ruhe im Haus. Normalerweise läuft das Radio, aber sogar das bleibt heute Morgen aus. Draussen liegt ein bisschen Schnee und ich geniesse mit einem Tee und einer Näherei den Morgen.

In der letzte Zeit habe ich so fleissig genäht und ich kann es euch nicht einmal zeigen. Irgendwie schade. Ich nähe an meiner Wundertüte die bis zum 15.2 fertig sein muss. Dann erst darf ich zeigen was ich momentan fabriziere.

So wünsch ich euch allen einen guten Start in den Tag, die Arbeit, die Nähwelt oder ins Hamsterrad. :)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...